Jimbonrw

Latest Posts

Zähne aufhellen – Wie sich mit einem Gel Stift zur Zahnaufhellung gelbe Flecken von den Zähnen mühelos entfernen lassen

Gelbe Flecken auf den Zähnen sehen nicht nur unschön aus, sie können auf Dauer auch größer werden und den Zahnschmelz dauerhaft beschädigen. Gelbe Flecken auf den Zähnen entstehen überwiegend durch Nikotin sowie stark gefärbte Getränke wie Kaffee und Tee. Diese Verunreinigungen lassen sich mit der normalen Zahnpflege mit Zahnbürste und Zahncreme nicht vollständig entfernen und entwickeln sich zu deutlich sichtbaren Verunreinigungen. Mit gelben Flecken auf den Zähnen, vor allem im vorderen Bereich der Schneidezähne, fällt das natürliche Lachen schwer vor zähne aufhellen zu hause.

ZahnaufhellungDie moderne Zahnmedizin hat nach vielen Jahren der Forschung nun Gel Stifte entwickelt, mit denen man einfach und ohne Besuch beim Zahnarzt diese gelben Flecken selbst entfernen kann. Die Wirkung der Gel Stifte zur Entfernung gelber Flecken auf den Zähnen ist direkt an den betroffenen Stellen, eine feine Spitze der Stifte ermöglicht dabei die exakte Dosierung und Platzierung. Vor einigen Jahren war die Zahnaufhellung nur bei Zahnärzten möglich und dementsprechend mit hohen Kosten verbunden. Moderne Gel Stifte zur Zahnaufhellung kommen ohne spezielle Schienen aus und kosten nur ein Bruchteil dessen, was der Zahnarzt dafür verlangt.

Die Inhaltsstoffe der Gel Stifte zur Zahnaufhellung unterliegen strengen Auflagen der europäischen Kosmetikverordnung. Die Anwendung ist bei gesunden Zähnen problemlos selbst durchzuführen. Nebenwirkungen wie Schmerzen empfindlicher oder verletzter Zähne sind äußerst selten, in diesen Fällen ist von der Anwendung der Gel Stifte zur weiße zähne bekommen abzuraten. Eine einzelne Anwendung hellt die Zähne bereits deutlich auf. In der Regel genügen ein bis zwei Anwendungen, um gelben Flecken auf den Zähnen zu entfernen und die Zähne für ein Jahr oder länger aufzuhellen. Moderne Stifte zur Entfernung gelber Flecken auf den Zähnen sind pH-neutral und rauen die Zähne nicht auf, somit wird auch die erneute Fleckenbildung vermieden. Die Inhaltsstoffe dringen in den Zahn ein und spalten dort Sauerstoffradikale ab. Durch diesen Prozess werden die Farbstoffe im Zahn derart verändert, dass sie nicht weiter als gelbe Flecken auf den Zähnen sichtbar sind.